Saturday, April 23, 2011

Holy Week

Many years ago in my conversion to Catholicism, I never knew the Catholic religion could be so beautiful. This week as been yet another reminder of how precious our life really is. It's been a time of reflection, meditations, prayers, fasting, and lots of prayer time spent with the Father. As Lent is coming to a close, I look back at the past weeks and thank God for all that he has shown me. My prayer is that I will continue to seek HIM every single day in all that I do. I'm VERY thankful that HE continues to heal me and to heal my family and friends.

There is a book I'd like to give away......I've never done a give-a-way before but this is a book that is a must read. It's a powerful book on prayer and forgiveness.



If you would be interested in this book, please leave me a comment. If there are several requests for this book, I will do a drawing. Stay tuned.

1 comment:

Emily said...

Zeit und Energie, wow gold für sich selbst zu sammeln, um Gegenstände dann verkaufen diese Artikel bei einer Auktion Haus mit gutem Preis, auch wenn Sie nur auf den unteren Ebenen sind. Sie können auch wählen Skinning als einer der Beruf, wie es Ihnen möglich, die Haut leblosen Tiere und verkaufen sie dann das Leder, das leblose Tier in das Auktionshaus. Sie können alle Arten von wertvollen Kräutern mit dem Beruf der Kräuterkunde zu sammeln. Ja, wow items es ist Ihre Entscheidung, sie in einem Auktionshaus zu verkaufen. Daher können Sie erkannt haben, dass, wenn Sie möchten, halten Sie in dem Spiel World of Warcraft zu bekommen bedarf es wirklich ziemlich gesamte Menge aber es ist wirklich nicht nach Zeiten versuchen kompliziert. Sie können Beruf über eine, die die schönste Sache ist zu besitzen. Sie können angeln als ergänzende Beruf wählen gemeinsam mit den oben wies darauf hin zu entwickeln, wow items kaufen damit so viel wie WoW Gold wie möglich zu erhalten.